Folgende Pflanzen sind bei

"Nicht mehr da"

abgelegt


  • Heidelbeeren

  • Kiwi

Die Stäucher vom Flieder bis zu den Honigbeeren


Was man wissen sollte:

Sträucher, egal welcher Art, haben wir einige im Garten. Andere sind schon wieder verschwunden.

Einige Sträucher habe ich ab 2019 nicht direkt in den Garten gepflanzt sondern erst in einen Topf (so möchte ich deren Ausbreitung ein wenig eindämmen).

Einige Sträucher sind auch z.B. bei Rank Pflanzen (z. B. Hopfen) abgelegt und somit 2x vorhanden

Früchte zum Essen sind auch dabei


  • Der Flieder ...

    Der Flieder ...

    ... (botanisch: Syringa) ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Ölbaumgewächse (botanisch: Oleaceae).

  • Die Forsythie

    Die Forsythie

    Wurde im März 2021 neu gepflanzt für einen Sommerflieder

  • Der Hibiskus ...

    Der Hibiskus ...

    ... (botanisch: Hibiscus) – auf Deutsch Eibisch – ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Malvengewächse (botanisch: Malvaceae)

  • Der Holunder ...

    Der Holunder ...

    ... (botanisch: Sambucus) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Moschuskrautgewächse (botanisch: Adoxaceae).

  • Die Honigbeere

    Die Honigbeere

    Die Honigbeere ist eine ganz feine Frucht mit einem säuerlichen Geschmack. Bei mir stehen sie im Topf auf der Terrasse.

  • Die Heidelbeere ...

    Die Heidelbeere ...

    ... (botanisch: Vaccinium myrtillus) ist eine Art aus der Gattung der Heidelbeeren (Vaccinium) in der Familie der Heidekrautgewächse (botanisch: Ericaceae).

  • Die Kiwi

    Die Kiwi

    Mehrere Jahre hatten wir super Kiwis die auch sehr gut geschmeckt haben. Irgendwann mussten sie altershalber raus.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.