AKTUELL habe ich eine Mönchsgrasmücke vor die Linse bekommen

KLICK hier

Schmucklilie // Agapanthus


Was man wissen sollte:

Schmucklilie

Schmucklilien (botanisch: Agapanthus) sind die einzige Pflanzengattung der Unterfamilie der Schmuckliliengewächse (Agapanthoideae) in der Familie der Amaryllisgewächse (botanisch: Amaryllidaceae) innerhalb der Ordnung der Spargelartigen (Asparagales). Der Trivialname Liebesblumen ist die wörtliche Übersetzung des botanischen Gattungsnamens Agapanthus. Quelle: Wikipedia


nur 8 Bilder vorhanden


Die Blütezeit:

Juli - August


noch wichtig:

auch als Kübelpflanze ideal


Die

Schmucklilie

gibt es in unserem Garten nicht mehr. Sie sind bei mir wahrscheinlich erfroren, da man sie in wärmeren Gefilden überwintern sollte.


Was auch wichtig ist:

Lateinischer Name:

Agapanthus


Die Wuchshöhe:

30 - 120 cm


Die Pflege:

nur bedingt winterhart (Schutz)


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.