Unser Rosenbaum im Topf hat einen herrlichen Duft


Was man wissen sollte

Dieser Rosenbaum steht ebenfalls auf dem Balkon in einem Topf mit anderen Pflanzen zusammen. Die Rosen duften herrlich und sind auch toll anzusehen.

Die Rosen (lateinisch: Rosa) sind die namensgebende Pflanzengattung der Familie der Rosengewächse (lateinisch: Rosaceae). Die Gattung umfasst je nach Auffassung zwischen 100 und 250 Arten, die mit ihren typischen Merkmalen Stacheln, Hagebutten und unpaarig gefiederten Blättern eine sehr gut abgegrenzte Gattung bilden. Es sind Sträucher mit meist auffälligen, fünfzähligen Blüten. Die meisten Arten sind nur in der Holarktis verbreitet und wachsen bevorzugt auf kalkhaltigen Böden. Die Wissenschaft von den Rosen wird als Rhodologie bezeichnet.

Quelle: Wikipedia [KLICK hier]



Rosenbaum



Wissenswertes:

Der Rosenbaum steht schon mehrere Jahre im Topf und im Winter, bei starken Frösten, pack ich ihn ein wenig ein. Hat bisher immer schön ausgetrieben. Die Blüte ist leicht rosa und hat einen herrlichen Duft.