Der Ranunkelstrauch gefüllt steht auf dem Balkon


Was man wissen sollte

Die gefüllt blühende Kerrie oder der Ranunkelstrauch (lateinisch: Kerria japonica 'Pleniflora') liebt einen sonnigen Standort, denn nur hier kann sie ihre ganze Blütenpracht von Mai bis Juni entfalten. Die goldgelben gefüllten ballförmigen Blüten wirken sehr gut im Kontrast zu dem kräftig grünen Laub.

An den Boden stellt die Kerrie keine Ansprüche. Sie wächst straff aufrecht und ist wenig verzweigt, da sie sehr vieltriebig ist bildet sie aber trotzdem einen blickdichten Strauch. Sie eignet sich für Einzelstellung und in Blütenhecken (gemischte Hecken). Sie wird nur 1,5 bis 2 m hoch, später leicht überhängend und ist sehr gut zu schneiden.




Ranunkelstrauch - Kerria japonica 'Pleniflora


Wissenswertes:

Der Ranunkelstrauch steht bei uns in einem Topf auf dem Balkon. Er hat zwar bisher in jedem Jahr getrieben und geblüht, doch das könnte besser sein.