Calla oder Zantedeschien im Topf am Fenster


Was man wissen sollte

Die Zantedeschien (lateinisch: Zantedeschia) sind die einzige Pflanzengattung der Tribus Zantedeschieae in der Familie der Aronstabgewächse (lateinisch: Araceae).

Bei vier der acht Zantedeschia-Arten verwendet man Calla, Kalla oder selten Calla-Lilien als Trivialnamen, sie sollten jedoch nicht mit Lilien oder Pflanzenarten der Gattung Calla verwechselt werden. Manche Arten und Sorten sind seltene Zimmerpflanzen. Der Name Calla leitet sich vom altgriechischen Wort kalós (καλός) ab und wird mit "schön" übersetzt. Mythologische Namenscousinen sind die Nymphe Kallisto und die Muse der Dichtung und Wissenschaft Kalliope.

Quelle: Wikipedia [KLICK hier]


12 Bilder vorhanden


Calla / Zantedeschien


Wissenswertes:

Die Calla ist im Topf schon gut anzusehen und es gibt sie in verschiedene Farben - bei uns einmal in rot und in weiß