Fast sensationell in unserem Garten: Europäische Gottesanbeterin


Wissenswertes über die Europäische Gottesanbeterin

Die Europäische Gottesanbeterin (lateinisch: Mantis religiosa) ist die einzige in Mitteleuropa vorkommende Vertreterin der Ordnung der Fangschrecken (lateinisch: Mantodea). In Deutschland ist sie in der Roten Liste der Geradflügler (Rote Liste) in die Kategorie 3 („gefährdet“) eingruppiert und genießt nach den Bestimmungen des Bundesnaturschutzgesetzes (BNatSchG) in Verbindung mit der Bundesartenschutzverordnung (BArtSchV) besonderen Schutz. Deshalb darf sie u. a. weder gefangen noch gehalten werden. Die Art wurde zum Insekt des Jahres 2017 erklärt. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]


Bilder sind vor lauter staunen ein wenig unscharf - September 2018

leider nur 5 Bilder vorhanden



Allesamt Nützlinge