Hibiskus waren schon einige in unserem Garten


Was man wissen sollte:

Letztendlich hat sich auf Dauer nur einer gehalten und blüht auch sehr gut.

Hibiskus (lateinisch: Hibiscus) – auf Deutsch Eibisch – ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Malvengewächse (lateinisch: Malvaceae) mit etwa 200 bis 675 Arten. Sie ist hauptsächlich in den tropischen und subtropischen Regionen der Erde verbreitet und stammt ursprünglich aus Asien. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]



Hibiskus / Hibiscus


Was man wissen sollte:

Die alten und dürren Triebe im Frühjahr abschneiden kommt er immer ganz ansehnlich. Einen weißen Eibisch hatten wir auch schon im Garten, der ist aber nicht mehr vorhanden.


nur noch einer da
zwei Farben