Riesenbaum-Lilien in mehreren Farben im Garten


Was man wissen sollte:

Die Lilien (lateinisch: Lilium) sind eine Pflanzengattung der Familie der Liliengewächse (lateinisch: Liliaceae) mit rund 125 Arten. Lilien sind ausdauernde, aufrecht wachsende Zwiebelpflanzen mit oft auffälligen Blüten. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]



Wissenswertes:

Riesenbaumlilien sind mehrjährige, verholzende Pflanzen. Sonnig bis halbschattig und windgeschützt. Lilien stehen gerne in der Sonne. Den Pflanzenfuß bzw. Wurzelbereich mögen sie jedoch beschattet, daher vorzugsweise einen Standort zwischen Bodendecker oder niedrigen Stauden wählen.


Riesenbaum-Lilie

was man wissen sollte
Standort
  • durchlässig, nährstoffreicher, humoser Boden - halbschatten bis sonnig

Wuchshöhe
  • ... bis zu 2 m

Blütezeit
  • Juni bis September

Vorkommen
  • -

Vermehrung
  • -

Pflanzenfamilie
  • Schon im ersten Jahr beachtlich. Im zweiten Jahr können Sie sich über 2 Meter hohe Blütenstämme mit 15 bis 20 Einzelblüten freuen. Die duftenden Blüten werden bis zu 30 cm groß. Die Lilien (lateinisch: Lilium) sind eine Pflanzengattung der Familie der Liliengewächse (lateinisch: Liliaceae).


Meine Erfahrung mit dieser Pflanze:

Die Riesenbaum-Lilien bei uns im Garten sind für die Augen ein ganz tolles Bild und in Farbe, Größe und Höhe immer ein Hingucker.


Riesenbaum-Lilien