Windröschen / Anemone


Botanischer Name

Höhe in cm

Blütezeit

Boden

Anemone

10 - 150 cm

März - Oktober

humusreich - durchlässiger Boden


Was man wissen sollte:

Die Windröschen (botanisch: Anemone) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Hahnenfußgewächse (botanisch: Ranunculaceae). Zu dieser Gattung zählen rund 150 Arten, die vor allem auf der Nordhalbkugel und dort schwerpunktmäßig in den gemäßigten Zonen Asiens heimisch sind.

Als Zierpflanze haben viele Arten auch in mitteleuropäischen Gärten Verbreitung gefunden. Die wichtigsten darunter sind die Garten-Anemone (Anemone coronaria) und das aus der Türkei stammende Balkan-Windröschen (Anemone blanda), auch Strahlen-Anemone genannt. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]




Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.