Von F (Fransenschwertel) - M (Märzenbecher)


Zwiebel & Knollenpflanzen

Das sind Zierpflanzen, die nach einer Winterruhe aus Zwiebeln oder Knollen austreiben und meistens nur im Frühjahr blühen.

Zwiebel- und Knollenpflanzen weisen ebenfalls auffälligen Blüten- bzw. Blütenstandsschmuck auf.

Hier habe ich alle aufgeführt, auch die welche es in unserem Garten leider nicht mehr gibt.


8 Stück davon 4 nicht mehr im Garten
  • Fransenschwertel oder ...

    Fransenschwertel oder ...

    ... botanisch Sparaxis gibt es nicht mehr in unserem Garten.

  • Der Frühlingsstern oder ...

    Der Frühlingsstern oder ...

    ... botanisch Ipheion uniflorum ist eine Augenweide im Garten.

  • Die Gladiolen oder ...

    Die Gladiolen oder ...

    ... botanisch Gladiolus gibt es nicht mehr. Wahrscheinlich erfroren.

  • Die Hasenglöckchen oder ...

    Die Hasenglöckchen oder ...

    ... botanisch Hyacinthoides verbreiten sich bei uns.

  • Die Herbstzeitlose oder ...

    Die Herbstzeitlose oder ...

    ... botanisch colchicum gibt es auch nicht mehr. Sie ist giftig.

  • Die Hyazinthen oder ...

    Die Hyazinthen oder ...

    ... mit botanischem Namen Hyazinthus sind in den unterschiedlichsten Farben vorhanden. Wird immer mal wieder eine neue gesteckt.

  • Die Kaiserkrone oder ...

    Die Kaiserkrone oder ...

    ... botanisch Fritillaria imperialis ist auch nicht mehr im Garten.

  • Die Krokusse oder ...

    Die Krokusse oder ...

    ... botanisch Crocus sind in unterschiedlichen Farben vorhanden.



Sie gibt es nicht mehr:

Fransenschwertel

Gladiolen

Herbstzeitlose

Kaiserkrone


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.