Sträucher S (Säulen-Eibe) - Z (Zierkirsche)


Was man wissen sollte:

Sträucher, egal welcher Art, haben wir einige im Garten. Andere sind schon wieder verschwunden. [KLICK hier]

Einige Sträucher habe ich ab 2019 nicht direkt in den Garten gepflanzt sondern erst in einen Topf (so möchte ich deren Ausbreitung ein wenig eindämmen).

Früchte zum Essen sind auch dabei, ebenso wie giftige

hier sind 8 Sträucher eingearbeitet


  • Der Säulenilex

    Der Säulenilex

    2020 den Säulenilex als Ersatz für die Zypresse gesetzt, mal sehen wie er die Trockenheit, die sicher kommt, verträgt.

  • Unser Sommerflieder ...

    Unser Sommerflieder ...

    ... in weiß und in rot. Die Sommerflieder (botanisch: Buddleja) auch Schmetterlingsflieder genannt, sind seit 2017 einzige Pflanzengattung der Tribus Buddlejeae innerhalb der Familie der Braunwurzgewächse (botanisch: Scrophulariaceae).

  • Die Weigelie ...

    Die Weigelie ...

    ... gehört in die Familie der Geißblattgewächse (botanisch: Caprifoliaceae). Leider wird sie immer weniger.

  • Die Zierkirsche ...

    Die Zierkirsche ...

    gehört zur Familie der Rosengewächse (botanisch: Rosaceae). Bei uns ist sie schon seit Jahren vorhanden.

  • Die Zypresse

    Die Zypresse

    Die Zypressen haben bei uns nur zwei Jahre überlebt. Ihnen war es 2020 zu trocken.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.