Unser Rosenstrauch in der Farbe: Hellrot bis rosa


Was man wissen sollte:

Der Begriff „Strauchrose“ ist ein etwas irreführender Begriff, bilden letztendlich doch alle Rosen im botanischen Sinne Sträucher. Zu den Strauchrosen werden aber vornehmlich Rosen gezählt, die (im Gegensatz zu den oft sparrig wachsenden Teehybriden) einen ansprechenden, strauchförmigen Habitus erreichen. Bei einer Größe zwischen 1 und 3 Metern eignen sich Strauchrosen daher auch für die Einzelstellung in Gärten und Parks.

Kulturrosen sind die züchterisch bearbeiteten Formen aus der Gattung der Rosen (botanisch: Rosa), im Gegensatz zu den Wildrosen. Die Rose gilt im Abendland als die edelste der Blumen. Sie symbolisiert (vor allem in Rot) die Liebe und die Romantik. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]



auch wichtig:

Diesen Rosen habe ich ein Gestell verpasst, damit sie sich nicht zu sehr ausbreiten.


Übersicht der Sträucher von F - R

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.