Sonnenhut / Echinacea


Botanischer Name

Höhe in cm

Blütezeit

Standort

Echinaceae

80 - 200 cm

Juni - Oktober

sonnig / trocken - frischer Boden


Was man wissen sollte:

Die Sonnenhüte (botanisch: Echinacea, Aussprache [eçinaˈt͡seːa], auch [eçiˈnaːt͡sɛa]), auch Scheinsonnenhüte oder Igelköpfe genannt, sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Korbblütler (botanisch: Asteraceae). Der botanische Gattungsname Echinacea ist vom altgriechischen Wort ἐχῖνος echínos [eˈkʰiːnos] für Seeigel (Echinoidea) abgeleitet und bezieht sich auf die gattungstypischen, die Röhrenblüten überragenden, auffälligen, stachelspitzigen Spreublätter. Alle Arten haben ihre Heimat nur im östlichen und zentralen Nordamerika. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]



Was man wissen sollte:

Die Sonnenhüte in den unterschiedlichsten Farben




Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.