Lavendel


Botanischer Name

Höhe in cm

Blütezeit

Boden

Lavandula

... bis 50 cm

Juli- September

trocken, kalkhaltig


Was man wissen sollte:

Lavendel (botanisch: Lavandula) ist eine Pflanzengattung in der Familie der Lippenblütler (botansich: Lamiaceae). Die 28 bis 37 Arten sind von Makaronesien über den Mittelmeerraum bis Westasien und auf dem Indischen Subkontinent verbreitet.[1] Wirtschaftlich bedeutend sind der Echte Lavendel (Lavandula angustifolia), der Speik-Lavendel (Lavandula latifolia) und der Lavandin (Lavandula hybrida). Quelle: Wikipedia [KLICK hier].



Was man wissen sollte:

Der Lavendel war bei uns schon im Garten oder in Töpfen. Wird immer mal wieder neu eingesetzt.

Kommt aber meist kein 2tes Mal.


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.