Kreuzkraut / Ligularia przewalskii


Botanischer Name

Höhe in cm

Blütezeit

Standort

Ligularia przewalskii

bis 120 cm

Juli - August

halbschatten


Was man wissen sollte:

Das Przewalskis Kreuzkraut wird auch Przewalskis Greiskraut genannt. Sie benötigt einen feuchten und humosen Gartenboden. Das Przewalskis Kreuzkraut kann gegenüber den anderen Kreuzkräutern einen etwas trockeneren Gartenboden vertragen. Allerdings fällt dann auch der Wuchs schwächer aus. Der Standort sollte halbschattig sein. Die Pflanze eignet sich zur Bepflanzung von Uferzonen, zur Unterpflanzung von Gehölzrändern aber auch als Solitärpflanze. Auf einer Fläche von 1 m² werden nur bis zu 3 Pflanzen benötigt. Das Kreuzkraut ist eine winterharte Gartenstaude.



Gehe hier:

nach oben

zur Übersicht: Von H - M

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.