Die Kamelien, bei uns erst in weiß jetzt in rot - Camellia


Was man wissen sollte:

Die Kamelie (botanisch: Camellia japonica) ist eine der bekanntesten Pflanzenarten innerhalb der Gattung der Kamelien (Camellia), die wiederum zur Familie der Teestrauchgewächse (botanisch: Theaceae) gehören. Sie ist in Ostasien beheimatet und eng mit dem Teestrauch verwandt. Kamelien-Sorten sind in Europa beliebte Zierpflanzen, die ihren modischen Höhepunkt im 19. Jahrhundert erlebten. Die Pflanze ist nicht frosthart. Schutz erforderlich. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]



Kamelie weiß - 11 Bilder vorhanden

was man wissen sollte ...

Bei uns wurde zuerst die

weiße Kamelie

auf dem Balkon angeschafft, die aber leider den Temperaturen zum Opfer fielen.

Die rote Kamelie haben wir von Italien mitgebracht - sie sollte winterhart sein - nur bei extremem Frost binde ich sie ein.


Düngegaben

Einen sauerwirkenden Dünger verwenden, wie z.B. Rhododendrondünger.


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.