Chilenischer Jasmin - Mandevilla


Was man wissen sollte:

Chilenische Jasmin oder Mandevilla (Syn.: Dipladenia A.DC.) ist eine etwa 110 bis 175 Arten umfassende Gattung neotropischer Lianen, Kletterpflanzen oder Halbsträucher in der Familie der Hundsgiftgewächse (botanisch: Apocynaceae). Einige Arten sind in Kultur und in Europa als Zimmer- oder Gartenpflanze zu finden. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]




Was man wissen sollte:

Der Chilenische Jasmin ist leider

nicht mehr vorhanden.

Ihn zu überwintern habe ich auch noch nicht versucht.


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.