Übersicht der Sträucher von F - R


Aus der Familie der Heidekrautgewächse


Was man wissen sollte:

Die Heidelbeere (botanisch: Vaccinium myrtillus) ist eine Art aus der Gattung der Heidelbeeren (Vaccinium) in der Familie der Heidekrautgewächse (botanisch: Ericaceae). Ihre Verwendung als Beerenobst bzw. Waldfrucht färbt aufgrund des dunklen Fruchtfleisches Zähne und Zunge blau.

Die häufig im Supermarkthandel erhältlichen Kulturheidelbeeren stammen dagegen nicht von der in Europa heimischen Heidelbeere ab, sondern von der Amerikanischen Heidelbeere (Vaccinium corymbosum) und anderen nordamerikanischen Arten. Sie erzeugen, da ihr Fruchtfleisch hell ist, keine Blaufärbung im Mund, sofern sie unverarbeitet verzehrt werden. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]



Ich hatte sie erst im Freien, dann in einem Topf, erst mit besonderer Erde (für Heidelbeeren) dann mit mit herkömmlicher Erde (neue Pflanze). Einige Jahre auch eine gute Ernte

Sie sind aber leider nicht mehr vorhanden,

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.