Der Lerchensporn in gelb und rot


Botanischer Name

Höhe in cm

Blütezeit

Vermehrung

Corydalis

13 bis 40 cm

je nach Art - März - Oktober

Teilung / Samen


Was man wissen sollte:

Die Lerchensporne (botanisch: Corydalis) bilden eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Erdrauchgewächse (Fumarioideae) innerhalb der Familie der Mohngewächse (botanisch: Papaveraceae). Die etwa 300 Arten gedeihen in den Gemäßigten Gebieten der Nordhalbkugel (Amerika, Eurasien, Nordafrika) und einige Arten kommen in Südafrika vor. Quelle: Wikipedia (Klick hier)



18 Bilder vorhanden - roter Lerchensporn nicht mehr im Garten



Was man wissen sollte:

Der

rote Lerchensporn

ist nicht mehr in unserem Garten,

nur noch der gelbe.


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.