Das Lungenkraut ein farbenprächtiger Bodendecker


Was man wissen sollte

Die Lungenkräuter (lateinisch: Pulmonaria) bilden eine Pflanzengattung der Familie der Raublattgewächse (lateinisch: Boraginaceae). Diese Gattung umfasst etwa 14 bis 20 Arten. Eine bekannte Pulmonaria-Art ist das Gefleckte Lungenkraut (Pulmonaria officinalis), das im Volksmund auch Hänsel und Gretel oder Adam und Eva genannt wird. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]



Wissenswertes:

Bei Pulmonaria-Arten handelt es sich um ausdauernde, krautige Pflanzen mit kriechendem Rhizom. Die oberirdischen Pflanzenteile sind meist rau behaart. Die Stängel sind nicht verzweigt und auch rau. Die Laubblätter sind einfach und rau behaart. Die relativ großen Rosettenblätter sind gestielt, die wechselständigen Stängelblätter sitzend oder undeutlich gestielt und ganzrandig. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]


Lungenkraut - Pulmonaria


So wächst es bei uns
Standort

schattig bis halbschattig, humoser Boden

Wuchshöhe

30 - 40 cm, je nach Art

Blütezeit

März - Mai, je nach Art

Vorkommen

In ganz Mitteleuropa

Vermehrung

durch Teilung

Pflanzenfamilie

Lungenkräuter bilden eine Pflanzengattung der Familie der Raublattgewächse (lateinisch: Boraginaceae).


Meine Erfahrung bisher:

Ich nehme immer wieder einen Teil dieses Bodendeckers heraus dass er nicht zu übermächtig wird.