Der Zierlauch oder lateinisch - Allium -


Der Sternkugel-Lauch (lateinisch: Allium cristophii, Syn.: Allium christophii Trautv. orth. var., Allium albopilosum C.H.Wright), auch Gartenkugel-Lauch genannt, gehört zur Untersektion Christophiana Tscholokashvili aus der Sektion Kaloprason C.Koch in der Untergattung Melanocrommyum innerhalb der Gattung Lauch (lateinisch: Allium) aus der Unterfamilie der Lauchgewächse (lateinisch: Allioideae). Es ist ein Zier-Lauch. Diese Art ist von Kleinasien bis Mittelasien verbreitet. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]




Wissenswertes:

Die Ansprüche sind gering. Der Boden sollte durchlässig sein, viele Nährstoffe brauchen die Zwiebeln nicht. Viele Arten sähen sich selber aus (Frostkeimer). Die verwelkten Blütenstände nicht abschneiden, das Laub sollte einziehen.


Zierlauch - Allium christophii


So wächst er bei uns
Standort
  • leichter, sandiger Boden

Wuchshöhe
  • 15 - 170 cm

Blütezeit
  • Von März - August (je nach Sorte)

Vorkommen
  • Mit ca. 450 Arten auf der ganzen Welt verbreitet

Vermehrung
  • Vermehrung durch Brutzwiebeln im Herbst

Pflanzenfamilie
  • Aus der Unterfamilie der Lauchgewächse (lateinisch: Allioideae).


Meine Erfahrungen mit dieser Pflanze

Zurzeit habe ich einigen Zierlauch der gut wächst. Immer mal wieder aber geht einer nicht mehr auf. An was dies liegen könnte kann ich nicht sagen.