Das Efeu ist ein genügsamer Bodendecker


Das sollte man wissen:

Der Gemeine Efeu, auch Gewöhnlicher Efeu oder kurz Efeu (lateinisch: Hedera helix), ist eine Pflanzenart aus der Gattung Efeu (Hedera) innerhalb der Familie der Araliengewächse (lateinisch: Araliaceae) und wurde früher auch mit Epheu bezeichnet. Landschaftlich unterschiedlich wird diese Art auch Eppich genannt, eine Bezeichnung, die jedoch für mehrere verschiedene Pflanzen verwendet wird. Der Efeu wurde im November 2009 zur Arzneipflanze des Jahres 2010 gekürt. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]


9 Bilder vorhanden


Wissenswertes:

Der Gemeine Efeu ist eine immergrüne, ausdauernde Pflanze. Sehr variabel ist der Gemeine Efeu in seinen Lebensformen, es liegt Sprossdimorphismus vor. Es erfolgt eine epigäische Keimung. Zuerst entwickelt er sich dann als ausdauernde krautige Pflanze, so überwuchert der Efeu gelegentlich flächendeckend den Boden. Ihre Sprossachsen sind niederliegend bis kriechend, plagiotrop. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]



Efeu - Hedera helix


so wächst es bei uns

Standort
  • jeder gepflegte, frische Gartenboden

Wuchshöhe
  • als Kletterpflanze 10 - 15 m, Höhe 15 cm

Blütezeit
  • September - Oktober

Vorkommen
  • In Europa, Nordafrika und Asien sind sie verbreitet

Vermehrung
  • meist durch Stecklinge

Pflanzenfamilie
  • Das Gemeine Efeu ist eine Pflanzenart aus der Gattung Efeu (Hedera) innerhalb der Familie der Araliengewächse (lateinisch: Araliaceae)


Meine Erfahrung mit dieser Pflanze:

Dieses Efeu haben wir 2017 eingepflanzt und es macht sich schon wunderbar breit. In der Nachbarschaft ist der Farn. Ich werde es im Zaum halten. Ein guter Bodendecker.