Der Fransenschwertel oder Sparaxis nicht mehr vorhanden


Das sollte man wissen:

Der Fransenschwertel (lateinisch; Sparaxis) ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Schwertliliengewächse (lateinisch: Iridaceae). Sie umfasst 15 ausschließlich in Südafrika vorkommende Arten. Sie wachsen aus kleinen runden Knollen, die am Ansatz bewurzelt sind, die Knollen sind von einer feinen bis harten, faserigen Hülle geschützt. Der kahle Stängel ist fest, dick und annähernd aufrechtstehend, entweder unverzweigt oder sich am Ansatz bzw. knapp darüber verzweigend, dann finden sich in seinen unteren Achseln gelegentlich große oder in allen Achseln zahlreiche kleine Tochterknollen. Die Blätter stehen meist am Ansatz, nur selten ist auch der Stängel beblättert. Die untersten zwei bis drei Blätter sind scheidenartige, häutige Niederblätter, die weiteren Blätter sind lanzettlich bis linear oder sichelförmig, kahl und mit hervorstehender Mittelrippe sowie zahlreichen feinen, eng aneinander liegenden Seitenrippen. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]


11 Bilder vorhanden


Wissenswertes:

Sparaxis sind ausdauernde, krautige Pflanzen. Sie wachsen aus kleinen runden Knollen, die am Ansatz bewurzelt sind, die Knollen sind von einer feinen bis harten, faserigen Hülle geschützt. Der kahle Stängel ist fest, dick und annähernd aufrechtstehend, entweder unverzweigt oder sich am Ansatz bzw. knapp darüber verzweigend, dann finden sich in seinen unteren Achseln gelegentlich große oder in allen Achseln zahlreiche kleine Tochterknollen. Quelle: Wikipedia [KLICK hier]



Fransenschwertel - Sparaxis

Er ist nicht mehr im Garten:

Man kann gar nicht genau nachvollziehen warum der Fransenschwertel nicht mehr wächst - Mein Tipp: Vielleicht lag es an der Kälte


So wuchs er bei uns
Standort
  • durchlässiger, humoser Boden

Wuchshöhe
  • 40 - 60 cm

Blütezeit
  • April - Juni

Vorkommen
  • Die Gattung findet sich ausschließlich in Südafrika in der südwestlichen Kapregion, dem südlichen Namaqualand und dem Westen des Karoo.

Vermehrung
  • Vermehrung im Herbst durch Brutzwiebeln

Pflanzenfamilie
  • Der Fransenschwertel (lateinisch; Sparaxis) ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Schwertliliengewächse (lateinisch: Iridaceae).


Meine Erfahrung mit dieser Pflanze:

Der Fransenschwertel ist leider nicht mehr in unserem Garten. Da er doch etwas frostempfindlich ist könnte er erfroren sein. Abdeckung und trocken über den Winter ist wichtig.